Die Barranca del Cobre im Norden Méxicos ist einer größten Canyons der Welt. Am besten durchquert man die Barranca per Zug von der tropischen Pazifikküste bis in das Hochland von Chihuahua. Die Fahrt mit dem „Chepe“ durch diese wild zerklüftete Gebirgslandschaften mit den tief eingegrabenen Schluchten und der abwechslungsreichen Vegetation gehört zu den schönsten Eisenbahnfahrten der Welt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen