Jordanien

Rotes Meer in Jordanien

Aqaba am Roten Meer

Aqaba ist Jordaniens einzige Stadt am Meer. Neben seinem milden Klima (im Winter kann es hier noch bis zu 20 Grad warm werden), sind es ca. 20km lange Sandstrände, die immer mehr Besucher anziehen. Taucher und Schnorchler erwartet eine großartige Unterwasserwelt mit einer Artenvielfalt an Fischen, Korallenriffen und einem versunkenen Schiffswrack.

Von Aqaba nach Nuweiba in Ägypten

Ein modernes Tragflächenboot, das täglich verkehrt, verbindet Aqaba mit Nuweiba in Ägypten. Die Überfahrt dauert ca. 1,5 Stunden. Von Nuweiba ist der ägyptische Badeort Sharm-el-Sheikh an der Südspitze des Sinai in ca. 2 Autostunden zu erreichen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen